Friedrich-Ebert-Krankenhaus : Offene Impfaktion im FEK Neumünster an zwei Adventssonnabenden

Avatar_shz von 07. Dezember 2021, 14:30 Uhr

shz+ Logo
Dr. Andrea Pace (von links), Nicole Giese und Kerstin Ganskopf freuen sich auf die Impfaktion.
Dr. Andrea Pace (von links), Nicole Giese und Kerstin Ganskopf freuen sich auf die Impfaktion.

Am 11. und 18. Dezember bietet das FEK in Neumünster eine offene Impfaktion an, bei der Bürger ohne Termin vorbeikommen können. Auch ein Testzentrum ist in Planung.

Neumünster | An den beiden Adventssonnabenden, 11. und 18. Dezember, bietet das Friedrich-Ebert-Krankenhaus eine offene Impfaktion an. „Wir wollen einen Anstoß geben, sich doch noch impfen zu lassen, denn das hat medizinisch die höchste Priorität, um die Pandemie zu bekämpfen“, erklärt der Ärztliche Direktor Dr. Andrea Pace. Erst- und Boosterimpfung Verimpft...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 8,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen