Förderprogramm des Landes : Neumünster bekommt eine halbe Million Euro Fördermittel für die Innenstadt

Avatar_shz von 29. Juli 2021, 14:28 Uhr

shz+ Logo
Die Stadt will bei der Neuausrichtung der Innenstadt neue Wege gehen.
Die Stadt will bei der Neuausrichtung der Innenstadt neue Wege gehen.

Die Stadt Neumünster erhält die maximale Förderung aus dem Innenstadtprogramm des Landes. Zu den geförderten Maßnahmen könnten ein Leerstandsmanagement, aber auch ganz neue Veranstaltungsformate gehören.

Neumünster | „Sofort nach Bekanntgabe der Richtlinie hat eine Expertengruppe mögliche Projekte diskutiert“, erläutert Stadtbaurat Thorsten Kubiak das schnelle Vorgehen. Es sei „in hervorragender Weise gelungen, sich auf geeignete Maßnahmen zu verständigen, die der Innenstadt in dieser schwierigen Situation neue Impulse verleihen werden.“ „Neumünster geht neue W...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 8,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen