Covid-19 in Neumünster : Sechs neue Corona-Infektionen, zwei Impfdurchbrüche

Avatar_shz von 25. Oktober 2021, 13:25 Uhr

shz+ Logo
Modell des Coronavirus in Rottönen vor dunkelblauem Hintergrund mit Platz für Text *** Model of coronavirus in red tones against dark blue background with space for text 1028901456

Die Sieben-Tage-Inzidenz steigt auf 77,5 je 100.000 Einwohner. 40 Neumünsteraner sind unter Quarantäne gestellt.

Neumünster | Bei sechs Erwachsenen wurde innerhalb von 24 Stunden in Neumünster eine Infektion mit dem Coronavirus nachgewiesen. Bei fünf Betroffenen ist die Ansteckungsquelle derzeit noch unbekannt und wird vom Fachdienst Gesundheit ermittelt. Die Sieben-Tage-Inzidenz ist im Vergleich zu Sonntag, 24. Oktober, von 76,3 auf 77,5 pro 100.000 Einwohner gestiegen. ...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 8,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen