Kitas in Neumünster : Massiver Fachkräftemangel – zwei Kitas müssen Öffnungszeiten reduzieren

Avatar_shz von 02. Dezember 2021, 08:00 Uhr

shz+ Logo
Der Fachkräftemangel in den Kitas macht sich bei zwei Kitas derartig bemerkbar, dass diese ihre Zeiten einschränken müssen.
Der Fachkräftemangel in den Kitas macht sich bei zwei Kitas derartig bemerkbar, dass diese ihre Zeiten einschränken müssen.

Der Fachkräftemangel in den Kitas ist in Neumünster deutlich spürbar. Jörg Asmussen vom Fachdienst Frühkindliche Bildung berichtete, dass zwei Kitas deswegen sogar ihre Öffnungszeiten reduzieren müssen.

Neumünster | Dass es generell einen Fachkräftemangel im Bereich Kindertagesstätten gibt, ist nicht neu. Nun ist die Personaldecke in Neumünster aber so eng, dass zwei Kindergärten ihre Öffnungszeiten reduzieren müssen. „In einer Kita mussten nun erst einmal die Rand-Öffnungszeiten drastisch reduziert werden, in der anderen eine Nachmittagsgruppe abgeschafft werden...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 8,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen