Naturgruppe in Latendorf : Heidmühlen will Gewissheit über Personal und Kosten

Avatar_shz von 17. März 2021, 16:26 Uhr

shz+ Logo
Auf dem Veranstaltungsplatz im Latendorfer Wald könnten Kinder in einer Naturgruppe betreut werden.
Auf dem Veranstaltungsplatz im Latendorfer Wald könnten Kinder in einer Naturgruppe betreut werden.

Die Gemeindevertretung von Heidmühlen fällte keine Entscheidung. In einem interkommunalen Gespräch soll alles geklärt werden.

Heidmühlen/Latendorf | Ob Latendorf eine eigene Kindergartengruppe unter der Trägerschaft Heidmühlens bekommt, soll bei einer gemeinsamen Sitzung der Kommunalpolitiker aus Latendorf und Heidmühlen besprochen werden. Darauf einigten sich die Gemeindevertreter Heidmühlens bei ihrer vergangenen Sitzung. Einen Termin gibt es nach Auskunft des Amtes noch nicht. Heidmühlen ist...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 8,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen