Feuerwehreinsatz : Leerstehendes Einfamilienhaus in Mühbrook bei Feuer zerstört

Avatar_shz von 21. April 2021, 19:20 Uhr

shz+ Logo
Drei Wehren waren im Einsatz, konnten das Haus aber nicht retten.
Drei Wehren waren im Einsatz, konnten das Haus aber nicht retten.

Der Alarm ging um 16.56 Uhr bei der Leitstelle in Rendsburg ein. Drei Wehren waren im Einsatz.

Mühbrook | Am Mittwochnachmittag geriet ein Einfamilienhaus in Mühbrook in Brand. Eine entsprechende Alarmmeldung ging um 16.56 Uhr bei der Leitstelle in Rendsburg ein. Zunächst ging man von einem kleinen Brand aus, dieser breitete sich jedoch schnell aus, so dass drei Wehren alarmiert werden musste. Die Freiwilligen Feuerwehren Bordesholm, Mühbrook und...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen