Brüggemann-Nacht und Marktfest : Mittelalterlich verkleiden und Film im Liegen schauen in Bordesholm

Avatar_shz von 30. August 2021, 16:32 Uhr

shz+ Logo
Käte Kulle (von links), Ute Sönnichsen-Rebehn und Klaus Kulle vom Mittelalterverein zeigten in ihrem Zelt, wie aufwendig es ist, aus Wolle einen Faden zu spinnen.
Käte Kulle (von links), Ute Sönnichsen-Rebehn und Klaus Kulle vom Mittelalterverein zeigten in ihrem Zelt, wie aufwendig es ist, aus Wolle einen Faden zu spinnen.

Mit vielen verschiedenen Aktionen wurden am Wochenende in Bordesholm zwei Besonderheiten der Gemeinde, die Linde und Hans Brüggemann, gefeiert.

Bordesholm | Geschichtlich, musikalisch und interaktiv wurde es am Wochenende in Bordesholm. Zunächst fand das traditionelle Marktfest auf dem Rathaus-Vorplatz statt, und am Abend konnten die Besucher in die Welt von Hans-Brüggemann eintauchen. 30 Jahre gibt es den Wochenmarkt schon Die Marktbeschicker auf dem Bordesholmer Wochenmarkt können sich auf den har...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 8,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen