Inzidenz bleibt konstant : 13 neue Covid-19-Fälle in Neumünster

Avatar_shz von 18. April 2021, 12:52 Uhr

shz+ Logo
Die Coronazahlen lassen erste Lockerungen zu. Im Einzelhandel ist Click & Meet möglich, die Außengastronomie darf erstmals unter strengen Auflagen öffnen.
Die Coronazahlen lassen erste Lockerungen zu. Im Einzelhandel ist Click & Meet möglich, die Außengastronomie darf erstmals unter strengen Auflagen öffnen.

Sechs weibliche und sieben männliche Personen infizierten sich jetzt in Neumünster mit dem Coronavirus.

Neumünster | Bei drei Infizierten ist die Ansteckungsquelle unbekannt und wird derzeit vom Fachdienst Gesundheit der Stadt Neumünster ermittelt. Zehn Personen hingegen steckten sich bei inzwischen bekannten infizierten Menschen an. Die Sieben-Tage-Inzidenz ist im Vergleich zu Freitag, 16. April, mit 65,4 pro 100.000 Einwohner stabil geblieben. 461 Menschen in Quara...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen