Abwassernotstand : Ausbau von Meierei und Milchtrockenwerk verhindert neues Gewerbe in Neumünster

Avatar_shz von 30. August 2021, 18:34 Uhr

shz+ Logo
Fleißig gebaut wird derzeit bereits an der Käserei im Industriegebiet Süd. Doch kann der Ausbau wirklich genehmigt werden? Die Zweifel daran werden größer.
Fleißig gebaut wird derzeit bereits an der Käserei im Industriegebiet Süd. Doch kann der Ausbau wirklich genehmigt werden? Die Zweifel daran werden größer.

Eine Vorlage der Verwaltung für den Bauausschuss hat es in sich: Demnach ist das Abwassernetz Neumünsters durch zu hohe Einträge der Meierei Barmstedt an der Kapazitätsgrenze. Dem Unternehmen drohen hohe Nachzahlungen.

Neumünster | Werden die Geister, die die Stadt mit der Ansiedlung des Milchtrockenwerkes (MTW) und der Käserei im Industriegebiet Süd rief, nun zum Problem für das geplante Wachstum und die Wirtschaft? Davon gehen offenbar immer mehr Kommunalpolitiker aus. Erstmals legt die Verwaltung jetzt dem Bau- und Vergabeausschuss für seine öffentlich Sitzung am Donnerstag im...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 8,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen