Corona in Neumünster : Keine Lockerungen: Was machen die Neumünsteraner über Ostern?

Avatar_shz von 23. März 2021, 17:22 Uhr

shz+ Logo
Ralf Grössel (56) und Ulrike Gunkel (48) aus Heidmühlen
Ralf Grössel (56) und Ulrike Gunkel (48) aus Heidmühlen

Harter Lockdown statt Lockerungen: Wie planen die Neumünsteraner die Ostertage?

Neumünster | Seit Dienstag steht fest: Die Kontaktbeschränkungen werden über Ostern nicht gelockert. Der Courier fragte in der Innenstadt nach, welche Pläne die Menschen in Neumünster über die Feiertage haben. Sandra Alpen-Fuchs (53), Böcklersiedlung: „Ich werde meine Tochter in Padenstedt besuchen. Sie hat Esel und wir werden mit den Tieren die Zeit verb...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 8,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen