Corona und Kunst in Neumünster : Junge Organisten brillierten vor fast leeren Kirchenbänken der Vicelinkirche

Avatar_shz von 19. Dezember 2021, 15:15 Uhr

shz+ Logo
Gaben ein großartiges Orgelkonzert: die Studenten Sarah Proske (von links), Gregor Früh, Nataliya Abryutina, Taewoo Kim und Hyesun Kim.
Gaben ein großartiges Orgelkonzert: die Studenten Sarah Proske (von links), Gregor Früh, Nataliya Abryutina, Taewoo Kim und Hyesun Kim.

Die fünf Studenten aus Deutschland, Russland und Südkorea präsentierten weltliche und sakrale Musik aus drei Jahrhunderten.

Neumünster | „Stell dir vor, es gibt Kunst, und kei...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 8,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen