Im Kiek In in Neumünster : Jugendminister Heiner Garg ruft Jugendliche zur Teilnahme an landesweiten Wahlen auf

Avatar_shz von 21. August 2021, 14:00 Uhr

shz+ Logo
Jugendminister Heiner Garg trat zur Eröffnung der Veranstaltung ans Rednerpult und lobte die Arbeit der kommunalen Kinder- und Jugendparlamente.
Jugendminister Heiner Garg trat zur Eröffnung der Veranstaltung ans Rednerpult und lobte die Arbeit der kommunalen Kinder- und Jugendparlamente.

Vom 15. bis 21. November werden landesweit an 44 Standorten die Kinder- und Jugendparlamente neu gewählt. Die Auswirkungen der Corona-Pandemie sind noch immer deutlich spürbar.

Neumünster | Sie stehen etwas im Schatten der Bundestagswahl, aber „vielleicht bekommt ihr den Wahlkampf ja besser hin als die sogenannten Profis – mit mehr Inhalten und weniger Blabla“. Jugendminister Heiner Garg (FDP) eröffnete mit launigen Worten am frühen Freitagabend im Kiek In an der Gartenstraße die dritte „#LaWa_SH“-Veranstaltung. Das Kürzel steht für „lan...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 8,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen