Offene Impfaktion : In Neumünster ist ab Sonnabend Impfen ohne Anmeldung möglich

Avatar_shz von 09. Juni 2021, 15:49 Uhr

shz+ Logo
Impfungen gegen das Coronavirus sind ab Sonnabend im Impfzentrum Neumünster in der Holstenhalle für alle Erwachsenen möglich.
Impfungen gegen das Coronavirus sind ab Sonnabend im Impfzentrum Neumünster in der Holstenhalle für alle Erwachsenen möglich.

Interessenten ab 18 Jahre können sich täglich von 9 bis 12 Uhr sowie von 13 bis 18 Uhr in der Holstenhalle mit Astrazeneca impfen lassen.

Neumünster | Landesgesundheitsminister Heiner Garg hat für Sonnabend, 12. Juni, den Start einer offenen Impfaktion ohne Anmeldung im Impfzentrum Neumünster (Holstenhalle) sowie in den Impfzentren in Husum und Lübeck angekündigt. Hier seien entsprechende Kapazitäten verfügbar, heißt es in der Mitteilung des Ministeriums. Verimpft wird Astrazeneca Geimpft wird...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen