Kein Volksfest 2021 : Wegen Corona: Neumünster sagt die Holstenköste ab

Avatar_shz von 08. April 2021, 17:39 Uhr

shz+ Logo
Bereits zum zweiten Mal in Folge startet die Holstenköste nicht.
Bereits zum zweiten Mal in Folge startet die Holstenköste nicht.

Die Holstenköste, die im Juni starten sollte, wurde abgesagt. Es soll einen Ersatz geben: Ein Sommerfestival im August.

Neumünster | Wegen der Corona-Pandemie und der nicht einzuschätzenden Entwicklung der Fallzahlen, hat die Stadt Neumünster sich dazu entschieden, die diesjährige Holstenköste im Juni abzusagen. Bereits im vergangenen Jahr fand das Volksfest deshalb nicht statt. „Ich bedauere sehr, dass die Holstenköste erneut abgesagt werden muss. Für viele Bürger ist das Stadt...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 8,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen