Herbstzauber in Großenaspe : Schubkarrenweise neue Pflanzen und ein „Affenarsch“ zum Kochen

Avatar_shz von 12. September 2021, 17:39 Uhr

shz+ Logo
„Mademoiselle Fleur“ alias Susanne Anders verteilte auch an Erwachsene Glücksblütenstaub.
„Mademoiselle Fleur“ alias Susanne Anders verteilte auch an Erwachsene Glücksblütenstaub.

Rund 10.000 Besucher stöberten beim Herbstzauber auf Gut Bissenbrook in Großenaspe. Es gab viel Kurioses zu entdecken.

Großenaspe | Rund 10.000 Besucher waren laut Veranstalterin Katja Hildebrandt beim diesjährigen Herbstzauber auf Gut Bissenbrook in Großenaspe – trotz vielem Regen. „Die Besucher waren gut ausgestattet mit Regenbekleidung, Stiefeln und Regenschirmen“, hat Hildebrandt beobachtet. Gut 110 Händler boten ihre Ware feil, etwa 20 weniger als im vergangenen Jahr. Das ...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 8,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen