Neumünster : Ein Hauch von Skandinavien: Großes Interesse an Plänen für die neue Stadtbücherei

Avatar_shz von 24. August 2021, 14:00 Uhr

shz+ Logo
Auf der Großflecken-Seite im ersten Stock der neuen Stadtbücherei sollen sogenannte Cozy Cubes wie kleine Wohnzimmer zum Verweilen einladen. Im Erdgeschoss wird neben dem Eingang auch das Café in Richtung Großflecken ausgerichtet, um Menschen in den Aufenthaltsort Bücherei zu ziehen.
Auf der Großflecken-Seite im ersten Stock der neuen Stadtbücherei sollen sogenannte Cozy Cubes wie kleine Wohnzimmer zum Verweilen einladen. Im Erdgeschoss wird neben dem Eingang auch das Café in Richtung Großflecken ausgerichtet, um Menschen in den Aufenthaltsort Bücherei zu ziehen.

Erstmals wurden Pläne für die neue Stadtbücherei im ehemaligen Karstadt-Gebäude öffentlich vorgestellt. Rund 100 Neumünsteraner waren beeindruckt. Es wurden aber auch Mängel deutlich.

Neumünster | Es gab reichlich Applaus von den rund 100 Besuchern, nachdem Ekkehard Voss auf Einladung von Stadtrat Carsten Hillgruber die von seinem Architekturbüro entwickelten Pläne für die neue Bücherei vorgestellt hatte. Offenbar war es den Architekten des Architekturbüros Tchoban Voss gelungen, den Nerv der Neumünsteraner zu treffen. Was sie sahen, orientiert...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 8,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen