Groß Buchwald : Holzklau im Neumünsteraner Staatsforst

Avatar_shz von 13. Januar 2022, 16:40 Uhr

shz+ Logo
Ein Baumstamm ist aus dem Forst  bei Groß Buchwald gestohlen worden.
Ein Baumstamm ist aus dem Forst bei Groß Buchwald gestohlen worden.

Die Polizei schätzt den Schaden auf 400 Euro und sucht Zeugen.

Groß Buchwald | Aus einem Waldstück / Waldgehege in der Nähe von Groß Buchwald ist am Wochenende 8. / 9. Januar ein Buchenbaumstamm gestohlen worden. Das Waldstück gehört zum Staatsforst Neumünster (Bondenholz). Stamm wurde vor Ort zersägt Unbekannte haben dort einen Buchenstamm direkt vor Ort zersägt und anschließend vermutlich mit einem Trecker/Schlepper mit ...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 8,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen