Auf dem Bahnhof : Gesuchter Straftäter geht der Polizei in Neumünster mit 2,6 Promille ins Netz

Avatar_shz von 06. April 2021, 15:40 Uhr

shz+ Logo
Auf dem Bahnhof ging der Polizei ein gesuchter Straftäter ins Netz.
Auf dem Bahnhof ging der Polizei ein gesuchter Straftäter ins Netz.

Der 34-Jährige wurde von mehreren Staatsanwaltschaften und in den Niederlanden gesucht.

Neumünster | Am Sonnabend um 22:30 Uhr wurde eine Streife der Bundespolizei im Bahnhof Neumünster auf Gleis 4 zur Unterstützung eines Zugbegleiters gerufen. Im Regionalexpress auf der Fahrt von Schleswig nach Neumünster war ein Reisender ohne Fahrausweis und Mund-Nase-Bedeckung aufgefallen, der sich dann zum Rauchen in der Zugtoilette einschloss. Zur Fahndung a...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen