Fohlenchampionat in Tasdorf : Sternstunde für Holsteiner Züchter und Gold aus Warendorf für Kristin Utterberg

Avatar_shz von 01. August 2021, 17:17 Uhr

shz+ Logo
Ein Jahr „Au Pair“ sollte es werden. Es wurden 30. Die Schwedin Kristin Utterberg ist bis heute im Reitstall von Harms Sievers (links) geblieben. Für ihre besonderen Leistungen ehrte sie der Holsteiner Zuchtleiter Stephan Haarhoff im Namen der Deutschen-Reiterlichen-Vereinigung mit der Goldenen Plakette.
Ein Jahr „Au Pair“ sollte es werden. Es wurden 30. Die Schwedin Kristin Utterberg ist bis heute im Reitstall von Harms Sievers (links) geblieben. Für ihre besonderen Leistungen ehrte sie der Holsteiner Zuchtleiter Stephan Haarhoff im Namen der Deutschen-Reiterlichen-Vereinigung mit der Goldenen Plakette.

Die Schwedin zog es vor 30 Jahren als Pferdepflegerin nach Tasdorf. Für ihre Leistungen wurde sie jetzt von der Deutschen Reiterlichen Vereinigung ausgezeichnet.

Tasdorf | Beim Fohlenchampionat im Tasdorfer Stall Sievers gab es am vergangenen Freitag gleich mehrere gute Gründe zur Freude. Über 50 Holsteiner Pferdezüchter hatten sich mit 60 Fohlen auf den Weg nach Tasdorf gemacht, um in der vom Körbezirk Bordesholm ausgerichteten Fohlenschau dabei zu sein. „Das ist ein Spitzenbild mit tollen Fohlen, die sich sehen las...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 8,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen