Brand in Neumünster : Feuerwehrmänner rücken zu Einfamilienhaus in der Wasbeker Straße aus

Avatar_shz von 12. Mai 2021, 08:01 Uhr

shz+ Logo
Verletzt wurde bei dem Brand am Dienstagabend niemand.
Verletzt wurde bei dem Brand am Dienstagabend niemand.

Das Feuer brach im Keller des Gebäudes aus. Die Kriminalpolizei ermittelt.

Neumünster | Die Berufsfeuerwehr Neumünster rückte am Dienstag gegen 20.39 Uhr zu einem Feuer in der Wasbeker Straße aus. Kurz vor dem Freesen-Center brannte es im Keller eines Einfamilienhauses. Die Straße war in diesem Bereich rund eine Stunde voll gesperrt. Verletzt wurde niemand. Es entstand Gebäudeschaden, die Kriminalpolizei ermittelt. ...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 8,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Die Kommentare wurden für diesen Artikel deaktiviert