Mit Video : Gasflaschen explodieren: Großfeuer zerstört Werkstatt in Wasbek

shz+ Logo
<p>Das Feuer ist gegen 14.40 Uhr am Schmalenbrook in Wasbek ausgebrochen.</p>

Das Feuer ist gegen 14.40 Uhr am Schmalenbrook in Wasbek ausgebrochen.

Dicke Rauchschwaden zogen am Donnerstagnachmittag über Wasbek bis nach Padenstedt und Neumünster.

Exklusiv für
shz+ Nutzer
shz+ Logo

shz.de von
10. Januar 2019, 15:15 Uhr

Wasbek | Am Donnerstag gegen 14.40 Uhr war über Neumünster auch noch Kilometer entfernt eine riesige, schwarze Rauchwolke zu sehen. Sie zog von Wasbek über die A7 bis nach Neumünster, überall roch es stark verbran...

sWebak | Am noeatgrsnD egeng 4140. Uhr arw ürbe neuürNmtes chua noch moliKeert tnterfne neie reiiegs, wzrheacs hakuwcoRel zu e.eshn ieS zgo onv beWkas erüb eid A7 bis nach ,meüNneusrt rübllea cohr es akrst te.bvnrnra nI irene zktKestWr-aft rw a nei ureeF ebcounrs.ghea

Die  iliFgeiwrnle erwenFehreu uas ,basekW et,Pnetdasd por,dfrsA onhrd,fE engAk-nuinIru udn nBüenz- wosei eid eBfuefrrhurewse tnsmüNruee ekcürnt mti 011 skäEitzrenfatn üfr die raLböncitehse n.a aD in dem Gbdeeuä eGsflcsnaah eten,glar mak se zu nereermh lneekni Espio.nnlxeo eDir rone,nsPe ied hisc fau med lendäeG telhueangaf nteat,h denwur mit eartVdch afu enei hnRgifsavcegutgrua in das hs-EbdhtncKikneaeiurreFrr-a hnac tNeunserüm gahcbe.rt neiE renosP notkne das FKE ma ebAnd rweeid lessna.evr

eDi nmweeenrrehrFäu tlnehcös mti fHeil erd eirthreelD nud reunt eemwrshc .tshctzAmeu  aDs unWhhaos etnnok ruhcd die nkitstäazErfe red weeeFhurr zgettüchs ,rneewd dneäwrh ide raehlgaelL ruz tlfHäe nebratden irn.e  nI rde laeHl duewr nisemdtens ine rafgKeafuzrth abRu edr m lema Fn.

inE Teli erd Lgrallaehe utsmse tim eimne gBerag sinireegsen derne.w iDe drhaeusBcrna its lanruk, lsbaedh eruwd red lmxpoalkHeeln t.mslcnhhaaegb Dei öndSheachehs wird nov der eloziPi fua wate 001050. uEor  tbrif.zeef iDe Kpirlnoiezilami aht eid tmnuEtenlrig feme.munaong ieD eaLsböehrctni rudaeent eerhemr n,ndutSe ied urcahrfhDt mi detsnbiruetiegI wra seept .rrg Ahcu auf der tanAbhou wra rde cRhua uz e.hsne atuL ilAozeobnapuhit gba es enwge sed Feusre nekei ehenBgeinrun.d

anhlfGsaecs proexedei:ln rßreouGfe öetsrrzt earktWstt

 

 

 

 

  MTHXL clBko | ahBnoluilcirtmot üfr Atleirk

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen