Steigende Energiepreise : Experten erwarten Photovoltaik-Boom – Neumünster hat noch viel Potenzial

Avatar_shz von 11. Oktober 2021, 13:05 Uhr

shz+ Logo
Photovoltaik-Anlagen auf privaten Dächern können eine wichtigen Beitrag zum Klimawandel leisten.
Photovoltaik-Anlagen auf privaten Dächern können eine wichtigen Beitrag zum Klimawandel leisten.

In Neumünster speisen rund 570 Photovoltaik-Anlagen Strom ins öffentliche Netz ein. Experten erwarten allerdings angesichts der stark steigenden Energiepreise einen landesweiten Boom. Das wäre ganz im Sinne der Politik.

Neumünster | 14 Prozent der Hausbesitzer in Schleswig-Holstein planen laut einer repräsentativen Umfrage die Errichtung einer Photovoltaikanlage auf ihrem Hausdach in den nächsten drei Jahren. Schon jetzt verzeichne das Unternehmen hunderte Neuanschlüsse pro Monat. Auch in Neunmünster ist dies ein Thema, das die Politik umtreibt. Erst kürzlich forderte sie von der...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 8,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen