Kampf gegen Corona : Dritte Impfung ab sofort in Neumünster möglich – aber nicht für jeden

Avatar_shz von 26. August 2021, 11:41 Uhr

shz+ Logo
Das Impfzentrum Neumünster ist seit eineinhalb Wochen an der Lahnstraße 5 im Industriegebiet Süd. Zu den Öffnungszeiten werden hier etwa 250 Personen geimpft, jetzt auch das dritte Mal zur Auffrischung.
Das Impfzentrum Neumünster ist seit eineinhalb Wochen an der Lahnstraße 5 im Industriegebiet Süd. Zu den Öffnungszeiten werden hier etwa 250 Personen geimpft, jetzt auch das dritte Mal zur Auffrischung.

Empfohlen wird die Auffrischungsimpfung für Personen, deren Zweitimpfung mehr als sechs Monate zurückliegt. Unterdessen bahnen sich Probleme an, weil möglicherweise eine Grippewelle vor der Tür steht.

Neumünster | Im Impfzentrum Neumünster an der Lahnstraße 5 können sich Impfwillige nicht nur den ersten oder zweiten Impfpiks abholen. Es sind jetzt auch die zur Auffrischung gedachten sogenannten Booster-Impfungen möglich. Impfzertikat kann noch nicht als QR-Code geliefert werden „Allerdings können wir aus IT-technischen Gründen im Impfzentrum noch kein Imp...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 8,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen