Feier mit Daniel Günther : 20 Jahre Gerisch-Stiftung Neumünster: Ein Kunst-Mekka statt Wohnungen

Avatar_shz von 20. Juni 2021, 14:08 Uhr

shz+ Logo
Stifterin Brigitte Gerisch dankte am Stehpult im Beisein von Ministerpräsident Daniel Günther allen Freunden, Förderern, Künstlern und Helfern.
Stifterin Brigitte Gerisch dankte am Stehpult im Beisein von Ministerpräsident Daniel Günther allen Freunden, Förderern, Künstlern und Helfern.

Vor zwei Jahrzehnten standen Brigitte und Herbert Gerisch an einer Weggabelung. Sie entschieden sich, zu sensiblen Bewahrern der Kunst zu werden. Daran wurde beim Fest mit dem Ministerpräsidenten am Sonnabend erinnert.

Neumünster | Mit einer Feier im Skulpturenpark würdigten am Sonnabend rund 85 geladene Gäste das 20-jährige Jubiläum der Herbert-Gerisch-Stiftung. Bei strahlendem Sonnenschein trafen sich Freunde und Förderer der Stiftung für zeitgenössische Kunst, und auch Schleswig-Holsteins Ministerpräsident Daniel Günther kam an die Brachenfelder Straße 69. Lob vom Ministerpräs...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 8,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen