Corona verschäft Situation : Immer mehr Kinder in Neumünster zu dick: Corona-Helfer sollen gegen Adipositas vorgehen

Avatar_shz von 22. Juni 2021, 15:15 Uhr

shz+ Logo
Wenn das Gewicht nicht mehr stimmt, gehören gesunde Ernährung, Waage und Maßband zu den täglichen Begleitern.
Wenn das Gewicht nicht mehr stimmt, gehören gesunde Ernährung, Waage und Maßband zu den täglichen Begleitern.

Diese Forderung stellt Jutta Schümann, Ex-Gesundheitspolitikerin im Land und Vorsitzende von Landesgesundheitsprojekte e.V., auf. Die Pandemie habe dazu beigetragen, dass Adipositas deutlich zugenommen hat.

Neumünster | Vieles kann eine Rolle spielen. Das Ernährungs- und das Bewegungsverhalten gehören dazu. Oder der Medienkonsum. Bedeutete im Wirtschaftswunder ein dicker Bauch noch Wohlstand, so weiß man heute: Übergewicht ist eine Volkskrankheit, die eine ganze Reihe von Gesundheitsrisiken mit sich bringt. Mehr als jeder zweite Erwachsene in Schleswig-Holstein hat la...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 8,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen