Bilanz 2021 und Ausblick 2022 : Wegen Corona: DRK Neumünster sucht Test-Personal und steht bei der Blutspende vor Herausforderungen

Avatar_shz von 11. Januar 2022, 18:00 Uhr

shz+ Logo
Der Andrang auf das Test-Drive-In an den Holstenhallen ist groß. Das DRK sucht deshalb weitere Mitarbeiter.
Der Andrang auf das Test-Drive-In an den Holstenhallen ist groß. Das DRK sucht deshalb weitere Mitarbeiter.

Vorstand Sven Lorenz zieht bei der Arbeit des Deutschen Roten Kreuzes Neumünster trotz der Corona-Einschränkungen eine zufriedene Jahresbilanz.

Neumünster | „Allein für das Impfen haben wir innerhalb weniger Wochen mehr als 100 Personen eingestellt“, sagt DRK-Vorstand Sven Lorenz stolz. Ob nun 450-Euro-Kraft, Teil- oder Vollzeitstelle: Das DRK war im Impfzentrum Neumünster zur Stelle, als es gebraucht wurde. Sei es von Januar bis August 2021 an der Holstenhalle, bis Ende September dann an der Lahnstraß...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 8,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen