Sechs neue Covid-19-Fälle : Corona in Neumünster: Inzidenz bei unter 14-Jährigen liegt bei 157,5

Avatar_shz von 12. Oktober 2021, 13:03 Uhr

shz+ Logo
SCHNELLTEST IMPFUNG Altenheim BIONTECH PFIZER CORONA COVID 19 Impfung im JOHANNITER Senioren Stift Meerbusch am 11.02.2021 in Meerbusch *** QUICK TEST VACCINATION Nursing home BIONTECH PFIZER CORONA COVID 19 vaccination at JOHANNITER Senioren Stift Meerbusch on 11 02 2021 in Meerbusch
SCHNELLTEST IMPFUNG Altenheim BIONTECH PFIZER CORONA COVID 19 Impfung im JOHANNITER Senioren Stift Meerbusch am 11.02.2021 in Meerbusch *** QUICK TEST VACCINATION Nursing home BIONTECH PFIZER CORONA COVID 19 vaccination at JOHANNITER Senioren Stift Meerbusch on 11 02 2021 in Meerbusch

Die Sieben-Tage-Inzidenz ist durch sechs neue Coronafälle in Neumünster leicht gestiegen. Besonders hoch liegt sie bei Kindern unter 14 Jahren.

Neumünster | Bei vier Erwachsenen und zwei Kindern wurde binnen 24 Stunden eine Infektion mit dem Coronavirus nachgewiesen. Bei fünf Patienten ist die Ansteckungsquelle derzeit noch unbekannt und wird vom Fachdienst Gesundheit ermittelt. Zwei Infizierte mussten ins Krankenhaus eingeliefert werden, so dass aktuell drei Neumünsteraner klinisch behandelt werden. D...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 8,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen