Neumünster : ZOB wird vom Bahnhof auf den alten Postparkplatz verlegt

Avatar_shz von 04. Februar 2021, 17:45 Uhr

shz+ Logo
Bei weitem nicht mehr so voll wie früher ist mittlerweile der Parkplatz vor der ehemaligen Hauptpost an der Friedrichstraße. Hierher soll der Busbahnhof für den Stadtverkehr Neumünster verlegt werden.
Bei weitem nicht mehr so voll wie früher ist mittlerweile der Parkplatz vor der ehemaligen Hauptpost an der Friedrichstraße. Hierher soll der Busbahnhof für den Stadtverkehr Neumünster verlegt werden.

Am Bahnhof tut sich etwas: Eine AG hat Vorschläge erstellt, die Stadtbaurat Thorsten Kubiak im Ausschuss vorstellte.

Neumünster | Dunkel, zugig, eng: Diese Adjektive wurden oft mit dem ZOB in Verbindung gebracht. Doch das soll sich nun ändern. So werden die Busse im Stadtverkehr von Neumünster wohl in absehbarer Zeit von einem neuen Busbahnhof vom Parkplatzgelände der alten Post an der Friedrichstraße abfahren. Entsprechende Pläne stellte Stadtbaurat Thorsten Kubiak im Planungs-...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 8,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen