Bahnhofsneugestaltung : Der Busbahnhof in Neumünster soll verlegt werden

Avatar_shz von 22. März 2021, 17:00 Uhr

shz+ Logo
Der ZOB soll soll verlegt werden an die Friedrichstraße.
Der ZOB soll soll verlegt werden an die Friedrichstraße.

Im Rahmen der Neugestaltung des Bahnhofes soll die Politik darüber entscheiden, ob der ZOB verlegt werden soll.

Neumünster | Die Verwaltung schlägt vor, den Busbahnhof auf die Westseite des Bahnhofs an die Friedrichstraße zu verlegen. Das geht aus einer Machbarkeitsstudie hervor, die im Rahmen der Planungen für das Bahnhofsumfeld erarbeitet wurde. Diskutiert werden soll das am Dienstag zunächst im Planungs- und Umweltausschuss, der um 16 Uhr in der Aula der Klaus-Groth-Schu...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 8,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen