Bundestagswahl im September : Briefwahlausgabestelle im Rathaus Neumünster öffnet am Montag

Avatar_shz von 13. August 2021, 10:12 Uhr

shz+ Logo
Ab Montag können Wähler im Rathaus schon per Briefwahl ihre Stimme abgeben.
Ab Montag können Wähler im Rathaus schon per Briefwahl ihre Stimme abgeben.

Die Briefwahlunterlagen können schon ab Sonnabend, 14. August, per Online-Formular auf der Homepage der Stadt angefordert werden. Rund 60.000 Neumünsteraner dürfen wählen.

Neumünster | Am Sonntag, 26. September, öffnen zwischen 8 und 18 Uhr die Wahllokale zur Bundestagswahl. Im Stadtgebiet Neumünster sind rund 60.000 Bürger aufgerufen, sich an der Wahl zu beteiligen. Wahlberechtigt sind alle deutschen Staatsbürger, die das 18. Lebensjahr vollendet haben und seit drei Monaten in Deutschland wohnen. 43 Wahlbezirke in der Stadt D...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 8,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen