Bordesholm : Es sind viele Schritte bis zur Rettung des Sees

Avatar_shz von 04. Mai 2021, 10:27 Uhr

shz+ Logo
Der Bordesholmer Günter Stühmer mit einer Secci-Scheibe, mit der er die Sichttiefe im Bordesholmer See gemessen hat.
Der Bordesholmer Günter Stühmer mit einer Secci-Scheibe, mit der er die Sichttiefe im Bordesholmer See gemessen hat.

In einer Sondersitzung des Bordesholmer Umweltausschusses sollen die Maßnahmen für die Seerettung besprochen werden.

Bordesholm | Der Bordesholmer See soll wieder gesunden. Um die Sache voranzutreiben, gibt es am Donnerstag, 6. Mai, eine Sondersitzung des Ausschusses für Umweltschutz und die Erhaltung von Infrastruktur der Gemeinde Bordesholm mit dem einzigen Tagesordnungspunkt: „Bordesholmer See – Maßnahmenberatung“. Günter Stühmer aus Bordesholm hat eine eigene Idee zur Seeret...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen