Schulverband : Keine Luftfilter für die Klassenräume in Bordesholm

Avatar_shz von 31. März 2021, 15:36 Uhr

shz+ Logo
Der stellvertretende Bürgermeister aus Groß Buchwald, Henning Thomsen, scheiterte mit dem Versuch, die Schulverbandsmitglieder von der Anschaffung von Luftfiltern für die Klassenräume zu überzeugen.
Der stellvertretende Bürgermeister aus Groß Buchwald, Henning Thomsen, scheiterte mit dem Versuch, die Schulverbandsmitglieder von der Anschaffung von Luftfiltern für die Klassenräume zu überzeugen.

Es sind ein Investitionsprogramm für Ganztagsschulen, Kohlendioxidmelder und ein Entzerrerbus geplant.

Bordesholm | Während der Schulverbandsversammlung war erneut die Verbesserung der Raumluft in Klassenräumen Thema. Hier brachte der stellvertretende Bürgermeister aus Groß Buchwald, Henning Thomsen, den Antrag ein, Luftfilter für die Klassenräume im Wert von über 100.000 Euro anzuschaffen. „Mein Grundvertrauen in die Ministerien hat stark gelitten,“ so Thomsen mit...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 8,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen