Boostedt : Propst Kurt Riecke auf Abschiedstour – seine Stelle wird eingespart

Avatar_shz von 02. Mai 2021, 15:30 Uhr

shz+ Logo
Propst Kurt Riecke verabschiedete sich in der Bartholomäus-Kirche in Boostedt. Er geht in den Ruhestand.
Propst Kurt Riecke verabschiedete sich in der Bartholomäus-Kirche in Boostedt. Er geht in den Ruhestand.

Nach zehn Jahren wird seine Stelle abgeschafft. Deshalb besucht der 65-Jährige zum letzten Mal seine Gemeinden.

Boostedt | Zehn Jahre war Kurt Riecke Propst im Süden des Kirchenkreises Altholstein, am Sonntag hat sich der 65-Jährige mit einem Gottesdienst von der Bartholomäus-Kirchengemeinde in Boostedt verabschiedet. Einen Nachfolger wird es nicht geben. Mehr lesen: Kein Propst mehr in Bad Bramstedt – damit Neumünster nicht leer ausgeht Ersatz wird es nicht geben ...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen