Wohnungsmarkt in Neumünster : Baugenossenschaft Holstein zieht trotz Pandemie eine positive Bilanz

Avatar_shz von 11. Juni 2021, 12:45 Uhr

shz+ Logo
Die Vertreterversammlung tagte mit Corona-Abstand in den Holstenhallen.
Die Vertreterversammlung tagte mit Corona-Abstand in den Holstenhallen.

Der Jahresüberschuss stärkt das Eigenkapital und erlaubt die Ausschüttung einer Dividende von vier Prozent an die 3645 Mitglieder.

Neumünster | Auch ein Jahr später gibt die Covid-19-Pandemie die Regeln vor: So kam die Vertreterversammlung der Baugenossenschaft Holstein jetzt erneut im pandemiekonformen Rahmen in den Holstenhallen zusammen, um mit ausreichend Abstand den Ausführungen von Aufsichtsrat und Vorstand zu lauschen. Trotz Corona fielen die Berichte positiv aus. Die Bilanzsumme de...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen