Bauarbeiten sollen starten : Das wird alles neu im Kleinen Theater am Markt in Wahlstedt

Avatar_shz von 14. Januar 2022, 13:15 Uhr

shz+ Logo
Kalma Wagner, Pressesprecherin des Kulturrings, und der Vorsitzende Wilfried Jendis freuen sich auf den Umbau des Kleinen Theaters am Markt.
Kalma Wagner, Pressesprecherin des Kulturrings, und der Vorsitzende Wilfried Jendis freuen sich auf den Umbau des Kleinen Theaters am Markt.

Nach Verzögerungen soll das 2,8-Millionen-Euro-Projekt jetzt starten. Volles Programm ist ab Herbst 2023 geplant.

Wahlstedt | Die Stadtvertretung hat zugesagt, der Bauzaun ist gezogen, die Aufträge sind vergeben – nun können die großen Umbau- und Sanierungsmaßnahmen am Kleinen Theater in Wahlstedt starten. „Wir scharren mit den Hufen, jetzt kann es endlich losgehen“, sagt Wilfried Jendis, der erste Vorsitzende des Kulturrings Wahlstedt, der das Kleine Theater am Markt ehrena...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 8,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen