Bad am Stadtwald Neumünster : Freibad-Saison geht mit rund 25 Prozent weniger Gästen in den Schluss-Spurt

Avatar_shz von 17. August 2021, 07:20 Uhr

shz+ Logo
Wäre das Wetter besser gewesen, hätte Jonas Römer sicher mehr Gäste im Freibad begrüßen können.
Wäre das Wetter besser gewesen, hätte Jonas Römer sicher mehr Gäste im Freibad begrüßen können.

Noch knapp 14 Tage ist das Freibad des Bades am Stadtwald geöffnet. Doch schon jetzt ist klar: In den Sommerferien waren rund 25 Prozent weniger Gäste da. Auch das Wetter spielte nicht mit.

Neumünster | „Rund 19.000 Besucher haben unser Bad in den Sommerferien besucht, das sind in etwa so viele wie im Vorjahr, aber rund ein Viertel weniger als im Nicht-Corona-Jahr 2019, in dem wir rund 24.500 Gäste hatten“, erklärt Jonas Römer, Leiter des Bades am Stadtwald mit Blick auf die Freibad-Saison. Verkürzte Saison Zwei Faktoren haben die Bilanz verhag...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 8,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen