Ferien-Lese-Club in Neumünster : Junge Leseratten stürmten die Bücherei

Avatar_shz von 16. Juni 2021, 13:21 Uhr

shz+ Logo
Henry  Weisser (12, von links), sein Bruder Theo (9) und Lucia Neumann (9) haben sich gleich am ersten Tag beim Ferien-Lese-Club in der Bücherei mit spannender Lektüre eingedeckt. Rund 200 neue Werke sind eigens für die Aktion reserviert.
Henry Weisser (12, von links), sein Bruder Theo (9) und Lucia Neumann (9) haben sich gleich am ersten Tag beim Ferien-Lese-Club in der Bücherei mit spannender Lektüre eingedeckt. Rund 200 neue Werke sind eigens für die Aktion reserviert.

Zum Auftakt des Ferien-Lese-Clubs freuten sich viele junge Neumünsteraner über 200 neue Werke, die in der Bücherei für sie reserviert sind und deckten sich für den Urlaub ein.

Neumünster | Henry Weisser (12) und sein kleiner Bruder Theo (9) sowie Lucia Neumann (9) konnten es kaum abwarten. Sie waren unter den ersten Kindern, die sich in diesem Jahr gleich am ersten Tag beim Ferien-Lese-Club (FLC) in der Kinder- und Jugendbücherei in Neumünster neue Bücher aussuchten. Gespannt steuerten alle drei sofort auf das nur für Club-Mitglieder re...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 8,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen