Gesundheitsamt Neumünster : Dr. Alexandra Barth erwartet eine vierte Corona-Welle und im Herbst Herdenimmunität

Avatar_shz von 23. Juni 2021, 12:47 Uhr

shz+ Logo
Illustration der indischen Coronavirusmutation Delta B.1.617.2 *** Illustration of the Indian coronavirus mutation Delta B 1 617 2 1028901502
Illustration der indischen Coronavirusmutation Delta B.1.617.2 *** Illustration of the Indian coronavirus mutation Delta B 1 617 2 1028901502

Mit den Urlaubsrückkehrern kommt die Delta-Variante verstärkt ins Land, ist die Leiterin des Gesundheitsamtes sicher. Massenhafte Schnelltests sind aus Sicht der Expertin ungeeignete Mittel gegen eine vierte Welle.

Neumünster | Zu viele falsch-positive und falsch-negative Ergebnisse – Dr. Alexandra Barth, Leiterin des Gesundheitsamtes in Neumünster, hält Schnelltests für medizinisch unnütz und die vielen Testzentren, die in Neumünster – wie bundesweit – aus dem Boden geschossen sind, bestenfalls für eine Arbeitsbeschaffungsmaßnahme. Die Vorsitzende des Landesverbandes Schles...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 8,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen