Covid-19: Aktuelle Daten : Noch 79 Menschen in Neumünster mit Corona infiziert – Lage im Krankenhaus entspannt

Avatar_shz von 14. September 2021, 15:08 Uhr

shz+ Logo
Sieben Infektionen wurden innerhalb von 24 Stunden in Neumünster registriert.
Sieben Infektionen wurden innerhalb von 24 Stunden in Neumünster registriert.

Sieben Neuinfektionen hat die Stadt innerhalb von 24 Stunden registriert, damit sinkt die Inzidenz leicht. Die Corona-Lage im Krankenhaus ist entspannt.

Neumünster | Seit die Bundesregierung beschlossen hat, die Belastung der Krankenhäuser als weiteren Indikator für die Corona-Maßnahmen neben der Inzidenz zu berücksichtigen, hat sich in Neumünster wenig verändert. Am Friedrich-Ebert-Krankenhaus (FEK) ist die Corona-Situation entspannt. Drei Patienten werden behandelt, sie stammen alle aus Neumünster und sind laut ...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 8,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen