3000 Impfdosen gegen Corona : Aktion „Impfen im Quartier“ im Vicelinviertel von Neumünster ist gut angelaufen

Avatar_shz von 14. Juni 2021, 17:44 Uhr

shz+ Logo
Mehr als 480 Impfdosen wurden im Bildungszentrum Vicelinviertel bereits verabreicht.
Mehr als 480 Impfdosen wurden im Bildungszentrum Vicelinviertel bereits verabreicht.

Das niedrigschwellige Angebot richtet sich vor allem an Bürger mit fehlendem Internet, geringer Mobilität, ohne Hausarzt oder mit geringen deutschen Sprachkenntnissen. Auch Kinder ab 12 Jahre werden geimpft.

Neumünster | 482 Impfdosen sind bereits verabreicht, etwa 3000 sollen es bis 3. Juli noch werden. Seit vergangenem Donnerstag ist das Bildungszentrum Vicelinviertel mit „Impfen im Quartier“ so etwas wie ein kleines Impfzentrum der besonderen Art. Gedacht ist die Aktion ohne vorherige Terminvergabe vor allem für Bürger mit einem erhöhten Infektionsrisiko – etwa auf...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 8,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen