Kampf gegen Corona : Ab Oktober: Was Schnelltests kosten und was die Testcenter in Neumünster planen

Avatar_shz von 14. September 2021, 17:33 Uhr

shz+ Logo
Schnelltests werden ab 11. Oktober kostenpflichtig.
Schnelltests werden ab 11. Oktober kostenpflichtig.

Die Politik erhöht den Druck auf Ungeimpfte. Ab 11. Oktober müssen sie für Schnelltests und PCR-Tests zahlen. Was bedeutet das für die Betreiber von Testzentren in Neumünster, was für die Bürger?

Neumünster | Am Abend mit Freunden auf ein Bier in die Kneipe oder ins Fitnesscenter zum Workout – bisher war dafür nur der kurze Gang ins Schnelltest-Zentrum nötig. 15 Minuten warten und beim negativen Ergebnis stand dem Vergnügen auch Ungeimpften nichts mehr im Wege. Das wird sich am 11. Oktober ändern. Weil die Politik der nationalen Impfkampagne Schwung geben ...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 8,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen