A7 bei Neumünster : Lkw-Unfall: Getränkekisten legen bei Neumünster Verkehr in Richtung Norden lahm

Avatar_shz von 25. März 2021, 11:54 Uhr

shz+ Logo
In den Auffahrunfall sind zwei Lkw verwickelt.
In den Auffahrunfall sind zwei Lkw verwickelt.

Zwischen Neumünster-Süd und Neumünster-Mitte ereignete sich um 11.25 ein Unfall. Eine Spur ist wieder freigegeben.

Neumünster | Auf der A7 geht in Richtung Norden kommt es zu erheblichen Verkehrsbehinderungen. Wie die Polizei mitteilt, kam es am Donnerstag gegen 11.25 Uhr zu einem Auffahrunfall auf der A7 in Fahrtrichtung Norden zwischen den Anschlussstellen Neumünster-Süd und Neumünster-Mitte. In den Unfall sind zwei Lkw verwickelt. Ein mit Getränken beladener Lkw befuhr d...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 8,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen