Bibel-Woche : 95 Kinder reisen nach Susa

Großen Zuspruch gab es für die  Kinder-Bibel-Woche mit vielen Angeboten. Foto: HC
Großen Zuspruch gab es für die Kinder-Bibel-Woche mit vielen Angeboten. Foto: HC

Schwere Entscheidung am Königshof von Susa.

Avatar_shz von
08. April 2013, 09:03 Uhr

Neumünster | In der Gemeinschaft in der Evangelischen Kirche an der Klosterstraße läuft die Kinder-Bibel-Woche. 95 Kinder machten sich schon am ersten Tag auf die Reise nach Susa. Bei der Anmeldung in der Redaktion des"Royal Oriental Express" gab es für jeden einen Presseausweis, für den die Kinder jeden Tag einen neuen Aufkleber bekommen. Danach konnten sich die Kinder für einen Workshop entscheiden: Fußballspielen, Kistenklettern, Tabletts gestalten, Chill-Oase. Für jeden war etwas dabei. Mit Singen und einigen Theaterszenen ging die Reise an den Königshof von Susa im alten Persien. Dann gab es wieder Kurse, Kistenklettern und mehr. Im abschließenden Plenum kamen die Kinder wieder zusammen, für die zum Programmende klar war, dass sie auch am Wochenende weiter teilnehmen wollten.

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen