zur Navigation springen
Holsteinischer Courier

17. Oktober 2017 | 23:10 Uhr

74-Jährige auf Fahrrad von Auto angefahren

vom
Aus der Redaktion des Holsteinischen Couriers

shz.de von
erstellt am 29.Aug.2013 | 00:33 Uhr

Nach einem Unfall sucht die Polizei den beteiligten Unfallfahrer: Bereits am Sonntag, 25. August, gegen 14 Uhr kam es an der Kreuzung Wasbeker Straße/Hansaring zu einem Unfall. Wie die Polizei gestern mitteilte, war eine 74-jährige gehbehinderte Frau mit ihrem behindertengerechten Dreirad unterwegs und überquerte den Hansaring in Richtung Croque-Laden. Währenddessen schaltete die Fußgängerampel auf Rot um. Das Rad der Frau wurde von einem Auto, das aus der Werderstraße kam und vor der Ampel gewartet hatte, angefahren. Der Fahrer stieg aus und versuchte, das verzogene Vorderrad des Dreirades wieder zu richten. Danach fuhr er weiter. Die Personalien wurden nicht ausgetauscht. Die 74-Jährige wurde zwar nicht verletzt, sie stellte später aber fest, dass das Vorderrad doch beschädigt war. Es entstand ein Sachschaden von etwa 100 Euro. Die Polizei ermittelt wegen unerlaubten Entfernens vom Unfallort und bittet den Fahrer des Autos sowie mögliche Zeugen sich unter Tel. 94 50 zu melden.

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Kommentare

Leserkommentare anzeigen