Aktuelle Daten : 71-Jähriger ist der 25. Corona-Tote in Neumünster

Avatar_shz von 06. Mai 2021, 16:11 Uhr

shz+ Logo
In Neumünster gibt es 25 neue Coronafälle.
In Neumünster gibt es 25 neue Coronafälle.

Ein 71-Jähriger ist an den Folgen einer Corona-Infektion gestorben. Die Inzidenz steigt weiter auf über 120.

Neumünster | Während in Schleswig-Holstein über weitere Öffnungen diskutiert wird und die ersten Touristen ins Land strömen, verschärft sich die Corona-Lage in Neumünster weiter. Innerhalb von 24 Stunden wurden 25 weitere Infektionen mit dem Virus nachgewiesen, betroffen sind 13 weibliche und zwölf männliche Personen. Bei 17 von ihnen ist die Ansteckungsquelle unb...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 8,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen