500 Jahre Brüggemann-Altar : Salomon und Sybille sind zum Jubiläum in der Bordesholmer Klosterkirche

Avatar_shz von 19. Juli 2021, 17:18 Uhr

shz+ Logo
Eine Besuchergruppe aus Hamburg lässt sich bei einer Führung in der Klosterkirche von Nils Claussen (Mitte) die Details  der Originalfigur der Tiburtinischen Sybille erklären.
Eine Besuchergruppe aus Hamburg lässt sich bei einer Führung in der Klosterkirche von Nils Claussen (Mitte) die Details der Originalfigur der Tiburtinischen Sybille erklären.

Zwei Ausstellungen und ein Projekt für Kinder gibt es zum 500. Geburtstag des Hans-Brüggemann-Altars auf der Klosterinsel in Bordesholm.

Bordesholm | Die Ausstellungen auf der Bordesholmer Klosterinsel zum 500. Geburtstag des Hans-Brüggemann-Altars laufen. Noch bis zum bis zum 26. September ist die Schau mit einem besonderen Hingucker, den Säulenfiguren Salomon und Sybille, zu sehen. Vor zwei Jahren begannen die Jubiläumsvorbereitungen für den Geburtstag des Altars, der im Jahr 1521 im Bordeshol...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 8,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen