zur Navigation springen

Besonderer Geburtstag : 4.1.14: Jannis sicherte sich einen Schnapszahl-Geburtstag im neuen Jahr

vom
Aus der Redaktion des Holsteinischen Couriers

Der kleine Jannis Kasar ist nur nicht nur eins der ersten Babys im Jahr 2014, sondern sicherte sich auch eine Schnapszahl als Geburtstag.

„Was für ein wunderschönes Kind, und was für ein tolles Geburtsdatum!“ Monika Kasar (Foto) strahlt vor Glück. Stolz hält die junge Mutter ihren Erstgeborenen im Arm. Jannis kam am 4.1.14 im Friedrich-Ebert-Krankenhaus zur Welt und gehört damit zu den ersten Neumünsteraner Babys in diesem Jahr.

Auch Vater Armin Kasar ist gerührt. „Jannis ist ein Wunschkind“, berichtet der Neumünsteraner. „Die Schwangerschaft meiner Frau verlief problemlos. Wir konnten viel unternehmen und haben uns bereits vor einem halben Jahr, als wir wussten, dass es ein Junge wird, nach einigem Hin und Her auf den Namen einigen können“ erzählt das Paar. Die Geburt selbst beschreibt Monika Kasar als Bilderbuchgeburt. „Acht Stunden hab ich gebraucht, und dann war unser kleiner Sonnenschein da“ sagt sie.

Auch Jannis scheint alles gut überstanden zu haben. Seit er auf der Welt ist, hat er noch nicht einmal geweint. Wenn er nicht gerade trinkt, schlummert er friedlich. Dass er zwei Wochen vor dem errechneten Stichtag zur Welt gekommen ist, scheint ihn nicht zu stören. Schließlich hat seine Ungeduld ihm jetzt auch das besondere Geburtsdatum beschert.

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen