Grossenaspe : 3000 Besucher bummelten über die 1000-Meter-Meile

An Stände von 25 Betrieben konnten die Besucher sich  informieren.
An Stände von 25 Betrieben konnten die Besucher sich informieren.

Sommervergnügen des Gewerbevereins lockte 3000 Besucher an.

shz.de von
09. September 2014, 08:00 Uhr

Grossenaspe | Heimisches Gewerbe sowie Spaß und Spiel lockten am Sonntag rund 3000 Besucher zum Sommervergnügen des Gewerbevereins Großenaspe in das Industriegebiet Am alten Sportplatz.

Auf etwa 1000 Metern Länge informierten 25 Gewerbetreibende über ihre Leistungen. Zudem hatten Verbände und Vereine zahlreiche Aktionen vorbereitet. Auf dem „Marktplatz“ waren außerdem unterhaltsame musikalische Einlagen zu hören und es wurde auch für Speis und Trank wieder gut gesorgt.

„Es sind weniger Besucher als vor zwei Jahren. Aber in Anbetracht der vielen zeitgleich stattfindenden Veranstaltungen um uns herum sind wir zufrieden“, lautete am Ende das positive Resümee des Vorsitzenden des Gewerbevereins, Alexander Hahn. Besonders beliebt war ebenfalls die schon obligatorische Tombola. „Die Lose sind immer ruckzuck ausverkauft“, berichtete Hahn. Ebenso begehrt waren die Flüge mit dem Helikopter, der im Laufe des Tages 70 Passagiere mit auf einen Rundflug über Großenaspe nahm.

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Die Kommentare wurden für diesen Artikel deaktiviert