Neuer Tarifvertrag ab Juli : 28 Prozent mehr Geld für Beschäftigte bei Mc Donald’s und Co.

23-16287364_23-59554646_1395767744.JPG von 16. Juli 2020, 16:18 Uhr

shz+ Logo
Fast-Food-Ketten wie Mc  Donald’s müssen ihren Beschäftigten deutlich mehr Geld zahlen. Bis zum Jahr 2024 steigen ihre Löhne um insgesamt 28 Prozent, so die Gewerkschaft NGG.

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Probemonat für 0€

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen