Krogaspe / Timmaspe : 27-Jähriger bei Unfall verletzt

shz+ Logo
Die Polizei schätzt den Sachschaden auf mehr als 20.000 Euro.
Die Polizei schätzt den Sachschaden auf mehr als 20.000 Euro.

Der Fahrer wich aus und prallte mit seinem Wagen gegen eine Mauer.

Exklusiv für
shz+ Nutzer
shz+ Logo

shz.de von
23. Januar 2019, 12:26 Uhr

Krogaspe | Ein 27-jähriger Autofahrer wurde am Dienstag gegen 15.35 Uhr bei einem Unfall in Krogaspe an der Ecke Hauptstraße / Ringstraße verletzt und musste ins Krankenhaus nach Neumünster geb...

seaoKpgr | Eni ihj7-err2gä rAehtoarfu wrude am steaDgin gnege .1355 rUh ebi mneie lUlafn ni Kgaerosp an edr cekE peuratastßH / igarstßeRn ttvrlzee nud esmtsu isn rannaKsheku ncah mrtüNeeuns bcretahg rnedew. reD nMan awr tmi inesme oSkad auf red bcenehhgrfitetaovrtr trHuaßpetsa in nghcuitR smpimeTa gers,nwuet asl von rtshec uas edr eiargRntßs eonmmdk dei eairFnhr 0)(2 senie toyaTo fua edi seuaHtpatrß goibn.e erD g7her-iJ2ä wcih ochn renthi edm oToaty usa, rplealt baer nlrtfao engeg enie tmscukne.ruüsradG nA dme oaSkd dtntanes adctasl.Teonh Dei auMre eudrw egtdsicä.bh aLut i lozieP lbieb dei serrUvnnlfcurialahe ulvneezt.tr iDe ozieliP stchäzt den eschncaadhS auf rhme las 000.20 o.ruE

TXMLH Bkolc | lnuiacorohtmiBlt für  iltArek

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Die Kommentare wurden für diesen Artikel deaktiviert