Krogaspe / Timmaspe : 27-Jähriger bei Unfall verletzt

shz_plus
Die Polizei schätzt den Sachschaden auf mehr als 20.000 Euro.
Die Polizei schätzt den Sachschaden auf mehr als 20.000 Euro.

Der Fahrer wich aus und prallte mit seinem Wagen gegen eine Mauer.

Exklusiv für
shz+ Nutzer

shz.de von
23. Januar 2019, 12:26 Uhr

Krogaspe | Ein 27-jähriger Autofahrer wurde am Dienstag gegen 15.35 Uhr bei einem Unfall in Krogaspe an der Ecke Hauptstraße / Ringstraße verletzt und musste ins Krankenhaus nach Neumünster gebracht werden. Der Mann...

aopegKrs | Eni re2-häjir7g orAhutraef wdeur ma Dintgesa gegne .1355 rUh ebi eeimn nUalfl ni spaKreog an erd Ecek apHrtßetasu / rigRaseßnt lzvettre ndu smtues sin haeauksnrKn anch rmsntüeueN rbcehtga nwerd.e eDr Mann awr tmi nseiem oSkad ufa red eohtfgerrcevtbntihra uHtapetßsar ni itnRguch spmmiaTe srtgu,wnee sal nov esrhct asu red grRaenßtis omdnekm edi airhreFn ()20 esien atooTy uaf edi ußHpettaras gb.enio rDe 7ih-2egrJä hiwc hnco hrnite emd tTooay aus, elratpl reba tanrfol ngeeg eine msneGücuaruk.sdrt nA dem Sakdo stnnaedt te.odahaTnlcs eDi aMrue eurdw dtscgeb.hiä uaLt i ilPzeo lbeib ide alUuancrfeniserhlvr zte.tneurlv iDe Peilizo hcztäts edn ehdcsnacaSh ufa ehrm sal 0.0020 uo.Er

TMLHX cBlok | nBiialhtrmooltuc üfr A rkitle

zur Startseite